Delivery Hero erweitert Vorstand und verlängert Verträge - Aktie niedriger

Der Lieferdienst Delivery Hero hat die Verträge seiner Vorstände vorzeitig um vier weitere Jahres verlängert. Konzernchef und Mitbegründer Niklas Östberg und Finanzchef Emmanuel Thomassin haben der Vertragsverlängerung bis Ende April 2026 zugestimmt, teilte der Konzern am Dienstag in Berlin mit. Außerdem hat der Aufsichtsrat Pieter-Jan Vandepitte zum dritten Vorstandsmitglied (COO) ernannt. Er kümmert sich bereits seit 2015 um das operative Geschäft. Sein Vorstandsvertrag geht ebenfalls bis 2026.

Die Aktie von Delivery Hero notiert am Dienstagnachmittag auf XETRA 2,28 Prozent im Minus bei 128,80 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones / dpa-AFX)

Aktie im Fokus
[finanzen.net] · 04.05.2021 · 14:07 Uhr
[0 Kommentare]
 

Benzin für Porsche von Kap Hoorn: Siemens produziert in Chile bald synthetische Treibstoffe

Die Stürme, die um Kap Hoorn toben, der Südspitze Südamerikas, sind von Seeleuten gefürchtet. Ein wenig […] (09)

‘Jeden Morgen hält derselbe Zug’: Fortsetzung kommt!

Jenny Agutter
(BANG) - Mehr als ein halbes Jahrhundert nach dem Erscheinen des Originalfilms bekommt ‘Jeden Morgen hält […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News