DC-Universe-Serie «Doom Patrol» landet bei Amazon

Die erste Staffel wird es ab Oktober in Deutschland zu begutachten geben.

Der Streaming-Dienst Amazon Prime Video hat sich mit der Serie Doom Patrol verstärkt. Basierend auf den Comic Büchern von DC Comics lässt die Serie eine der beliebtesten Superhelden-Truppen wieder auferstehen: die Doom Patrol. Angeführt vom verrückten Wissenschaftler Niles Caulder alias The Chief (Timothy Dalton), besteht die Gruppe aus Cliff Steele, auch genannt Robotman (Brendan Fraser/Riley Shanahan), Negative Man alias Larry Trainor (Matthew Zuk/Matt Bomer), Elasti-Woman aka. Rita Farr (April Bowlby) und Crazy Jane (Diane Guerrero). Amazon bietet die erste Staffel ab Montag, 7. Oktober 2019 an.

Die Serie, die 2018 entstand und aus zunächst 15 Folgen entsteht, wurde in Amerika für den kleinen Streaming-Dienst DC-Universe umgesetzt. Es handelt sich um einen losen Ableger zur Serie «Titants». «Doom Patrol» machte zuletzt Schlagzeilen, weil die schon bestätigte zweite Staffel nicht mehr nur bei DC-Universe zu sehen sein wird, sondern in Amerika auch beim kommenden Dienst HBO Max.

Executive Producer von Doom Patrol sind Greg Berlanti, Jeremy Carver, Geoff Johns und Chris Dingess. Die Serie wurde von Berlanti Productions in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Television für DC Universe produziert.
News / TV-News
16.09.2019 · 10:01 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
14.11.2019(Heute)
13.11.2019(Gestern)
12.11.2019(Di)
11.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News