DAX verzeichnet überwiegend Kursgewinne

Frankfurt am Main (dts) - An der Frankfurter Börse sind heute zuletzt überwiegend Kursgewinne verzeichnet worden. Nachdem der DAX heute Morgen im Minus gestartet war, wurde er zum Ende des elektronischen Handels soeben mit 5480,92 Punkten, einem Plus von 0,67 Prozent, berechnet. Besonders starke Gewinne haben Papiere von Metro, Deutsche Telekom und Bayer verzeichnen können. Zu den größten Kursverlierern gehören Aktien der Commerzbank, Infineon und Deutsche Bank.
DEU / Börse
05.11.2009 · 17:40 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
14.11.2018(Heute)
13.11.2018(Gestern)
12.11.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×