DAX startet mit Gewinnen - Continental vorne

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.680 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,7 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Continental, Daimler und der Deutschen Telekom. Die Aktien der Allianz, von Wirecard und von MTU bilden gegenwärtig entgegen dem Trend im Minus die Schlusslichter der Liste. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmorgen kaum verändert. Ein Euro kostete 1,0803 US-Dollar (+0,07 Prozent). Der Goldpreis stieg leicht an, am Morgen wurden für eine Feinunze 1.689,03 US-Dollar gezahlt (+0,19 Prozent). Das entspricht einem Preis von 50,27 Euro pro Gramm.
Wirtschaft / DEU / Börse / Börsenbericht / Livemeldung
07.05.2020 · 09:31 Uhr
[0 Kommentare]
 

Junge Menschen sind Corona-müde, aber zuversichtlich

Schülerinnen
Hannover (dpa) - Weder «Generation Corona» noch «lost generation»: Junge Menschen wurden zu Beginn der […] (00)

Alex Rodriguez: Lob an seine Ex-Ehefrau

Alex Rodriguez
(BANG) - Alex Rodriguez hat seine Ex-Frau als eine "Weltklasse-Mama" bezeichnet. Der ehemalige […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
16.06.2021(Heute)
15.06.2021(Gestern)
14.06.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News