DAX startet knapp über 15.000-Punkte-Marke

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 15.025 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 1,1 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

Nach den deutlichen Verlusten vom Vortag startete der deutsche Leitindex damit einen Erholungsversuch. Die Aktien von Merck, der Deutschen Post und der Deutschen Bank stehen aktuell an der Spitze der Kursliste. Merck und die Post hatten zuvor neue Geschäftszahlen vorgelegt. Entgegen dem Trend Abschläge gibt es derzeit unter anderem bei den Wertpapieren von Delivery Hero, Daimler und Siemens Energy. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochmorgen unter der Marke von 1,20 US-Dollar. Ein Euro kostete 1,1992 US-Dollar (-0,2 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8340 Euro zu haben.
Wirtschaft / DEU / Börse / Börsenbericht / Livemeldung
05.05.2021 · 09:33 Uhr
[2 Kommentare]
 

EU-Gipfel in Porto - Soziales Europa «wichtiger denn je»

EU-Sozialgipfel tagt in Porto
Porto (dpa) - Wirtschaft ankurbeln, Jobs erhalten, Armut lindern: Die EU-Staaten haben bei einem […] (03)

Nach einem Jahr Pause: ProSieben überträgt About You Awards

Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Vergabe des Influencer-Preises im vergangenen Jahr nicht statt. In […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News