DAX startet freundlich - Euro kaum verändert

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt zum Handelsstart am Donnerstag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 15.415 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,3 Prozent gegenüber dem Handelsschluss am Vortag.

An der Spitze der Kursliste stehen am Morgen die Wertpapiere von Sartorius, Merck und der Deutsche Bank. Am Ende rangieren die Anteilsscheine der Deutsche Post, von Zalando und von Siemens Energy. Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 29.452,66 Punkten geschlossen (-0,31 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmorgen fast unverändert. Ein Euro kostete 1,1598 US-Dollar.
Wirtschaft / DEU / Börse / Börsenbericht / Livemeldung
30.09.2021 · 09:32 Uhr
[0 Kommentare]
 
Helfer vom Weihnachtsmarkt-Anschlag gestorben
Terror auf Weihnachtsmarkt
Berlin (dpa) - Der Tod eines Helfers fünf Jahre nach dem islamistischen Terroranschlag auf dem Berliner […] (01)
Fortnite – Begrüßt Chris Redfield & Jill Valentine auf der Insel
Epic Games gibt bekannt, dass zwei neue Mitglieder zur Gaming-Legenden-Reihe von Fortnite dazustoßen. […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
27.10.2021(Heute)
26.10.2021(Gestern)
25.10.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News