Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag kräftige Kursverluste verzeichnet. Gegen 12: 30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.495 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 2,2 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Anleger macht immer noch die weitere ...

Kommentare

(2) AS1 · 27. Februar um 13:14
@1 Nicht der kleine Virus, sondern das, was die Menschen draus machen.
(1) MarioMUC · 27. Februar um 13:00
So ein "kleiner" Virus legt die Weltwirtschaft lahm.
 
Diese Woche
06.04.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News