DAX setzt Rekordkurs fort - Delivery Hero überzeugt

Frankfurt/Main (dts) - Zum Wochenausklang hat der DAX leicht zugelegt und einen neuen Rekordschlussstand erreicht. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 16.094,07 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,07 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss, zwischenzeitlich stand er sogar bei 16.122,76 Punkten und damit höher als je zuvor. Die Anteile von Delivery Hero waren besonders gefragt, die gestrigen Quartalszahlen konnten die Anleger überzeugen.

An der Spitze der DAX-Kursliste standen zwar die Papiere von Merck kurz vor Handelsschluss mit über vier Prozent im Plus, die Aktien des Lieferdienstes rangierten aber mit über drei Prozent im Plus direkt dahinter. Am Ende der Liste rangierten die Aktien von Airbus mit über einem Prozent im Minus, direkt hinter den Papieren von Siemens und RWE. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag quasi unverändert. Ein Euro kostete 1,1451 US-Dollar, ein Dollar war dementsprechend für 0,8733 Euro zu haben.
Wirtschaft / DEU / Börse / Börsenbericht
12.11.2021 · 17:37 Uhr
[0 Kommentare]
 
Viele Opfer rassistischer Diskriminierung wehren sich nicht
Berlin (dpa) - Wenn niemand zur Unterstützung bereit steht, scheuen von rassistischer […] (01)
RTLZWEI ändert Sendeplatz von Putzteufelswild
Außerdem hat man ein Köln 50667 – Spezial angekündigt, weswegen sich Let’s Love in den Weihnachtsurlaub […] (00)
 
 
Suchbegriff