Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat seiner Anfang Oktober gestarteten Rally Tribut gezollt. Nachdem der deutsche Leitindex in der Vorwoche bei 13 300 Punkten den höchsten Stand seit Anfang 2018 erreicht hatte, gab er zu Wochenbeginn um 0,26 Prozent auf 13 207 Punkte nach. Der Eurokurs legte weiter ...

Kommentare

(1) UweGernsheim · 18. November um 21:13
interessant sind nicht diese kleinen täglichen Schwankungen, sonder der Langfristtrend. Die ständgien Meldungen über solchen kleinen Schwankungen verunsichern die Leser eher und hält sie von der Börse fern.
 
DAX
DowJones
TecDAX
NASDAQ

Chart
Intraday
1 Woche
3 Monate
1 Jahr

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News