News
 

DAX schließt mit leichten Kursverlusten

Frankfurt/Main (dts) - An der Frankfurter Aktienbörse gab es zum Tagesschluss leichte Kursverluste. Der DAX wurde zum Ende des elektronischen Xetra-Handels mit 6.269,04 Punkten berechnet. Das ist ein Minus von 0,38 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Am kräftigsten konnten Linde, Fresenius und Beiersdorf zulegen. Am Ende der Kursliste fanden sich Papiere von HeidelbergCement, Volkswagen und der Deutschen Bank.
DEU / Börse
22.06.2010 · 17:39 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen