DAX legt am Mittag weiter zu - US-Arbeitsmarktdaten erwartet

Frankfurt/Main (dts) - Der DAX hat die teils kräftigen Kursverluste der letzten Tage überwunden und sich am Freitagmittag auf den höchsten Stand seit Mitte April bewegt. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 15.390 Punkten berechnet und damit 1,3 Prozent über Vortagesschluss. Anleger blicken am Nachmittag auf die USA, wo die neuen Arbeitsmarktdaten Aufschluss über die mögliche weitere Zinspolitik geben könnten.

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,2081 US-Dollar (+0,1 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8277 Euro zu haben.
Wirtschaft / DEU / Börse / Börsenbericht / Livemeldung
07.05.2021 · 12:39 Uhr
[0 Kommentare]
 

Fast halbe Bevölkerung hat mindestens erste Corona-Impfung

Impfung
Berlin (dpa) - Im sechsten Monat nach dem Start der Corona-Impfkampagne in Deutschland hat beinahe die […] (14)

Apple Watch Series 7 soll flacheren Displayrahmen haben

Laut Bloomberg soll die kommende Apple Watch Series 7 mit einem flacheren Displayrahmen, schnelleren […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
14.06.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News