DAX kaum verändert - Delivery Hero vorne

Frankfurt/Main (dts) - Am Mittwoch hat der DAX sich kaum verändert gezeigt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.289,90 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,02 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Marktbeobachtern zufolge warten die Anleger angesichts drohender Corona-Maßnahmen-Verschärfungen im Dezember aktuell eher ab.

Die Aktien von Delivery Hero und Vonovia gehörten mit Kursgewinnen von deutlich über zwei Prozent kurz vor Handelsende zu den Tagesfavoriten. Die Werte von Volkswagen, Adidas und Münchener Rück rangierten mit Verlusten um die zwei Prozent am Ende der Liste. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochnachmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1904 US-Dollar (+0,10 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8401 Euro zu haben.
Wirtschaft / DEU / Börse / Börsenbericht
25.11.2020 · 17:38 Uhr
[1 Kommentar]
 

Über 18.000 neue Corona-Infektionen in Deutschland

Intensivstation
Berlin (dpa) - Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 18.678 Corona- […] (14)

Uli Zahn verlässt UFA Show & Factual

Bild: Quotenmeter Nach fast acht Jahren geht Uli Zahn, welcher unter anderem für «Superhändler» oder […] (00)