News
 

DAX geht mit leichten Verlusten ins Wochenende

Frankfurt/Main (dts) - An der Frankfurter Aktienbörse hat es zum Wochenausklang überwiegend Kursverluste gegeben. Der DAX wurde zum Ende des elektronischen Xetra-Handels mit 6.047,83 berechnet, ein Minus von 0,14 Prozent zum Vortagesschluss. Am kräftigsten konnten K+S, Commerzbank und Infineon zulegen. Am Ende der Kursliste fanden sich Papiere von Siemens, adidas und BMW. Als Grund für den schwachen Wochenausgang wurden von Händlern die überraschend schwachen US-Einzelhandelsdaten genannt.
DEU / Börse
11.06.2010 · 17:38 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.04.2018(Heute)
23.04.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen