DAX am Mittag wieder über 13.000-Punkte-Marke

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag deutliche Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.005 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 1,3 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Volkswagen, Daimler und Infineon.

Die Aktien der Deutschen Bank, von Beiersdorf und von Heidelbergcement bilden gegenwärtig die Schlusslichter der Liste. Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 23.089,95 Punkten geschlossen (-0,50 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1824 US-Dollar (-0,14 Prozent).
Wirtschaft / DEU / Börse / Börsenbericht / Livemeldung
07.09.2020 · 12:40 Uhr
[0 Kommentare]
 

Schweiz: Gegen Ausländerbegrenzung, für Vaterschaftsurlaub

Volksabstimmung
Bern (dpa) - Die Schweizer lehnen eine Begrenzung des Zuzugs von Ausländern klar ab. Der Vorstoß der […] (51)

Steve Martin: 'Vater der Braut'-Reunion

Steve Martin
(BANG) - Steve Martin wird in einer einmaligen 'Vater der Braut'-Reunion zu sehen sein. Der 75-jährige […] (02)
 
 
Diese Woche
28.09.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News