DAX am Mittag leicht im Plus - Autowerte legen deutlich zu

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag leichte Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.955 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,1 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere von Volkswagen, der Deutschen Bank und von Continental. Auch die Aktien von Daimler und BMW legen deutlich zu. Am Ende der Liste rangieren die Anteilsscheine von SAP, der Deutschen Börse und von Vonovia entgegen dem Trend im Minus. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 28.698,26 Punkten geschlossen (+0,85 Prozent). Der Ölpreis sank leicht: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete gegen 12 Uhr deutscher Zeit 55,97 US-Dollar und damit 9 Cent oder 0,16 Prozent weniger als am Schluss des vorherigen Handelstags.
Wirtschaft / DEU / Börse / Börsenbericht / Livemeldung
14.01.2021 · 12:31 Uhr
[0 Kommentare]
 

Nawalny und die Putin-Proteste - EU berät neue Sanktionen

Protest in Moskau
Brüssel/Moskau (dpa) - Russland drohen wegen des Vorgehens gegen den Kremlkritiker Alexej Nawalny und […] (04)

Diablo 2: Wird es ein Remake geben?

Die Hoffnungen auf ein Remake zum Action-RPG Diablo 2 werden neu geschürt. Zumindest wenn ihr dem […] (02)
 
 
Diese Woche
26.01.2021(Heute)
25.01.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News