DAX am Mittag im Plus - Anleger hoffen auf Jahresendrallye

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 15.380 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,9 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag.

Einigen Marktbeobachtern zufolge sind die Hoffnungen der Anleger auf eine Jahresendrallye zuletzt gestiegen. Zu den größten Gewinnern zählen aktuell die Anteilsscheine von Hellofresh, Siemens und Volkswagen. Am Ende der Liste rangieren die Aktien von Covestro, Eon und Symrise entgegen dem Trend im Minus. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1612 US-Dollar (+0,1 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8612 Euro zu haben. Der Goldpreis konnte profitieren, am Mittag wurden für eine Feinunze 1.799 US-Dollar gezahlt (+0,3 Prozent).
Wirtschaft / DEU / Börse / Börsenbericht / Livemeldung
14.10.2021 · 12:30 Uhr
[0 Kommentare]
 
Rufe nach mehr Tempo bei Auffrischungs-Impfungen
Corona-Booster
Berlin (dpa) - Angesichts weiter steigender Infektionszahlen rücken Auffrischungs-Impfungen als Corona- […] (00)
Apex Legends Flucht – Die neue Legende Ash erhebt sich aus der Asche
EA und Respawn Entertainment veröffentlichen heute einen Gameplay-Trailer, der Spieler: innen alle neuen […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
26.10.2021(Heute)
25.10.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News