(BANG) - Der 51-Jährige übernahm die Leitung des 2016 erschienen Blockbusters, der auf dem gleichnamigen Comic basiert. In 'Suicide Squad' spielten unter anderen die Stars Will Smith, Margot Robbie und Jared Leto mit, trotzdem spaltete die Verfilmung sowohl die Kritiker als auch das Publikum. ...

Kommentare

(2) Kopfzoo · 17. September um 20:23
@1: Stimme zu. Hab ihn zugegebenermaßen etwas schläfrig während eines Flugs gesehen und naja, war ok. Finde es aber etwas feige zu sagen: "Voll gemein, dass ich dafür kritisiert werd, obwohl ich das so gar nicht machen wollte." Nun, mag ja sein, aber letztlich hat er das Projekt realisiert, dann muss er auch dafür gerade stehen, ob es nun seine "Vision" war oder eben nicht.
(1) Tautou · 16. September um 16:58
Soooo schlecht war der Film nun auch nicht.