DataGuard gewinnt Nina Grandin als Chief People Officer

DataGuard_Nina Grandin
München, 05.05.2021 (PresseBox) - DataGuard, das Datenschutz- und Informationssicherheitsunternehmen, hat Nina Grandin zur Chief People Officer benannt. Grandin verantwortet den Bereich Personalstrategie und Personalleitung und führt die Bereiche Human Resources, Operations/Workplace und Legal. Grandin wird maßgeblich zum schnellen Wachstum von DataGuard in Europa und darüber hinaus beitragen.

Von Hamburg nach München: Vor ihrem Wechsel zu DataGuard war Grandin Head of Human Resources bei Deposit Solutions, dem Hamburger Open-Banking-FinTech-Unternehmen. Hier lag die weltweite strategische und operative Personalführung der etwa 300 Mitarbeiter in Europa, UK und den USA in ihren Händen. Davor war sie über zehn Jahre im Personalwesen beim Handels- und Dienstleistungsunternehmen Otto tätig. Ihre Karriere startete sie als Associate bei TMP Worldwide (jetzt Radancy) in New York und Frankfurt. Nina Grandin schloss ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau mit den Schwerpunkten Arbeits-, Handels- und Gesellschaftsrecht ab und ist Mutter von zwei Söhnen.

Nina Grandin ist Personalleiterin mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz beim Aufbau und bei der Skalierung von HR-Funktionen in schnell wachsenden und internationalen Umfeldern. Besonders reizvoll an ihrer neuen Aufgabe findet sie: "DataGuard ist ein wertegetriebenes Unternehmen, das eine klare Vision verfolgt, die wirklich gelebt wird: Protect the people behind the data. Ich freue mich sehr darüber, dieses großartige Team auf seinem Entwicklungspfad mitten in der Hochwachstumsphase zu begleiten – und eine ambitionierte People Strategie voranzutreiben."

Sie berichtet an Thomas Regier, Mitgründer und Co-CEO bei DataGuard. Dieser sagt: "Die Menschen hinter den Daten zu schützen ist eine ambitionierte Vision. Sie bedarf eines exzellenten Teams – und einer exzellenten Chief People Officer. Mit Nina Grandin gewinnt DataGuard eine empathische, datengetriebene und erfahrene Führungskraft, die voll hinter unserer Vision und unserem Wertebild steht. Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit ihr die Unternehmenskultur und den Wachstumspfad unserer noch jungen Organisation zu gestalten."

Hier können Sie ein Foto von Nina Grandin, Chief People Officer von DataGuard, herunterladen: http://www.messerpr.com/fileadmin/user_upload/DataGuard_Nina_Grandin.jpg
Sicherheit
[pressebox.de] · 05.05.2021 · 09:37 Uhr
[0 Kommentare]
 

Sturgeon deutet Unabhängigkeitsreferendum 2022 an

Nicola Sturgeon
London (dpa) - Die schottische Regierung erwägt eine neue Volksabstimmung über die Unabhängigkeit von […] (11)

Pandemiebedingte Sonderkonjunktur der Tech-Branche

Der Technologiesektor war einer der größten Gewinner der COVID-Krise. Doch spätestens seitdem die Rotation von Growth zu Value begonnen hat, korrigieren auch die Aktienkurse der großen Tech-Unternehmen. So […] (00)
 
 
Suchbegriff