Das Tierwohl im Blick – P3N unterstützt nachhaltige, regionale Schweinezucht
Die Genießergenossenschaft Sachsen eG steht für Nachhaltigkeit, Tierwohl und Regionalität. Um den bewussten Fleischkonsum in Sachsen breit zu kommunizieren, arbeitet die Genießergenossenschaft gemeinsam mit der P3N MARKETING in allen K

Variables Template für Social Media Beiträge/P3N MARKETING GMBH
Chemnitz, 25.11.2021 (PresseBox) - Vielen Konsumenten ist mittlerweile bewusst, dass die industrielle Fleischproduktion auch viele Schattenseiten hat. Die gesetzlichen Bestimmungen zum Tierwohl haben minimale Standards und gehen häufig zu Lasten der Tiere und der Fleischqualität. Diesem Trend möchte die Genießergenossenschaft entgegenwirken und hat bereits die Baugenehmigung für einen Schweinestall vorliegen, der die gesetzlichen Bestimmungen in Hinsicht auf Platzangebot, Futter und Mastzeitraum weit übersteigt. In der Kommunikation dieses Vorhabens setzt die Genießergenossenschaft auf die Expertise der P3N MARKETING GMBH als erfahrene Marketing- und PR-Agentur für den Mittelstand.

Das P3N-Team hat zu Beginn der Zusammenarbeit ein umfangreiches Marketingkonzept als Strategiepapier mit Zielen, Zielgruppen und der Formulierung von Kernbotschaften erstellt, das konkrete Maßnahmen in Kommunikation und Marketing beinhaltet. Jan Gumpert, Vorstandvorsitzender der Genießergenossenschaft, und sein Team schätzen die proaktive Herangehensweise und Kreativität, mit der P3N die Kommunikation auf ein professionelles Level hebt.

Geht nicht, gibt's nicht – P3N MARKETING hat für die Genießergenossenschaft Sachsen eG in nur 12 Wochen eine komplette Webseite von der Konzeption, über die Struktur, Texte, Layout, Grafik und die technische Umsetzung realisiert. Die Optik, das moderne, aufgeräumte Design sowie die übersichtliche Struktur bieten nun optimale Usability.

Die optische und strukturelle Neugestaltung des Internetauftrittes bietet den Mitgliedern und Interessenten jetzt auch viele Interaktionsmöglichkeiten. Der Mitgliedsantrag kann nun über eine einfache Eingabemaske mit wenigen Daten ausgefüllt werden, so dass die fertige PDF nur noch gedruckt und unterschrieben werden muss. Ein Kontaktformular für spezifische Anfragen, FAQs und die Vorstellung der Teammitglieder erleichtern die Kontaktaufnahme.

Die neue Webseite war dabei nur der erste Schritt bei der Umsetzung des umfassenden Online-Konzepts, das die P3N MARKETING GMBH gemeinsam mit der Genießergenossenschaft Sachsen eG geplant hat, um die öffentliche Wahrnehmung und Bekanntheit der tierwohlgerechten, nachhaltigen und regionalen Schweinehaltung deutlich zu erhöhen. Jan Gumpert sagt zu diesem ersten Meilenstein in der Kommunikation folgendes: „So eine schöne Webseite mit treffend formulierten Texten – das hat das Team von P3N super gemacht!".

Die Leistungen im Rahmen des Internetauftritts umfassen:
  • Zielgruppen- und Funktionsdefinition
  • Ganzheitliche Texterstellung und Redaktion
  • Layout mit Wiedererkennungswert, Grafik/Gestaltung
  • Suchmaschinenfreundliche Seitenstruktur
  • Projektmanagement inklusive technischer Umsetzung mit CMS
  • Ständige proaktive Pflege der Webseite in Inhalt und Struktur
Hochwertiges, gesundes Fleisch aus Sachsen zu genießen, bedeutet für die Genießergenossenschaft Sachsen eG nachhaltig und transparent zu produzieren über die gesamte regionale Wertschöpfung vom Ferkel über das Futter bis zur Verarbeitung. Die Genossenschaft garantiert Schweinefleisch mit einem hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Tierwohlgerechte Haltung in einem Stall mit viel freiem Auslauf, der bis Ende 2022 gebaut wird, heimisch erzeugtes Futter in Form von Schrot aus Getreide und Ölleinpflanzen, die auf unseren Feldern angebaut werden, und die Schlachtung mit kurzen Wegen vor Ort machen aus dem Fleisch ein regionales Premium-Produkt. P3N begleitet die Genossenschaft in der professionellen Kommunikation in zahlreichen Medien.

Das Content Marketing beinhaltet:
  • Newsbeiträge für alle Social Media Kanäle sowie die Website inklusive der stetigen technischen Umsetzung
  • Texte, Redaktion und Gestaltung von verschiedenen Print- und Onlinematerialien
Dabei werden insbesondere die Sozialen Medien präferiert, da sie kontinuierlich an Bedeutung gewinnen. Für Unternehmen ist das ein großes Potenzial, die unterschiedlichsten Zielgruppen direkt anzusprechen und in den Dialog zu gehen, z. B. mit regelmäßigen Online-Veranstaltungen wie der Reihe GenießerTALK. Die Bandbreite reicht hier von Geschäftspartnern, über Endkunden bis hin zu potenziellen Bewerbern, Stakeholdern und Multiplikatoren. Die Vernetzung mit Interessenten, Partnern, Kunden sowie Mitarbeitern fördert die Sichtbarkeit und die Arbeitgeberattraktivität.

P3N-Leistungen in Marketing und Kommunikation für die Genießergenossenschaft Sachsen eG:

Newsbeiträge im Social Media (LinkedIn, XING, Twitter, Facebook, Instagram) für die Website und Pflege der Kanäle

Pressemitteilung: Nachhaltige Schweinerei aus Sachsen – Genießergenossenschaft Sachen eG für den futureSAX-Publikumspreis im Rahmen des Sächsischen Gründerpreises 2021 nominiert

Pressemitteilung: Zünftige Generalversammlung mit Omega-3-Genuss – Am 4. Oktober 2021 fand die Generalversammlung der Genießergenossenschaft Sachsen eG (Genießergenossenschaft) standesgemäß in einem Festzelt in Königshain-Wiederau statt.

Konzept, Planung, Durchführung, Dokumentation und Nachbereitung von digitalen Veranstaltungsformaten

Über die Genießergenossenschaft Sachsen eG

Im Mai 2020 wurde die Genossenschaft von der Agraset-Agrargenossenschaft eG Naundorf bei Rochlitz, der Volksbank Mittweida eG und dem Genossenschaftsverband der Regionen zur Genießergenossenschaft Sachsen gegründet. Mittlerweile zählt sie bereits 330 Mitglieder, die 687 Anteile (Stand: Juli 2021) erworben haben. NACHHALTIGKEIT, TIERWOHL und REGIONALITÄT sind die Prämissen der Genossenschaft, in der jedes Mitglied auch quasi ein eigener Landwirt ist. Hochwertiges, gesundes Fleisch aus Sachsen zu genießen, heißt für alle Mitglieder nachhaltig und transparent zu produzieren über die gesamte regionale Wertschöpfung vom Ferkel über das Futter bis zur Verarbeitung. Die Genossenschaft garantiert ein regionales Premium-Produkt Duroc-Schweinefleisch mit einem hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Die Ferkel wachsen in tierwohlgerechter Haltung in einem Stall mit viel Platz und großzügig strukturierten Buchten auf, fressen heimisch erzeugtes Futter und werden erst nach sechs Monaten mit kurzen Wegen vor Ort geschlachtet. Die Idee, Fleisch vor der Haustür unter demokratischer Mitbestimmung in einer Genossenschaft zu produzieren und zu verarbeiten, begeisterte auch den Ministerpräsidenten von Sachsen, Michael Kretschmer, der die Schirmherrschaft der Genossenschaft im September 2020 übernommen hat.
Kommunikation
[pressebox.de] · 25.11.2021 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]
 
DHB-Frauen nach Sieg gegen Slowakei in der WM-Hauptrunde
Llíria (dpa) - Mit einem breiten Lächeln im Gesicht klatschte Bundestrainer Henk Groener die […] (02)
George Clooney möchte 'The Boys In The Boat' in der Nähe seines Hauses drehen
George Clooney und Amal Clooney
(BANG) - George Clooney verriet, dass er den Film 'The Boys In The Boat' in der Nähe seines Hauses drehen […] (00)
 
 
Suchbegriff