Dort, wo Musik gespielt und getanzt wird, fühlen sich Gehörlose leider oft ausgeschlossen. Zwar lassen sich bestimmte Töne durchaus auf der Haut spüren, doch diese Signale sind zu wenig differenziert, um sie als vollständige »Lieder« wahrzunehmen. Die Firma Cutecircuit gibt diesen Menschen nun ein ...

Kommentare

(2) HerrLehmann · 21. Oktober um 00:09
Sehr interessant - und ja, der Preis. Fragt sich, wie haltbar das ganze ist.
(1) wimola · 20. Oktober um 17:00
Ich schätze ja jede Entwicklung, die das Leben körperlich eingeschränkter Menschen erleichtert oder verbessert. 3.400 € sind allerdings schon eine ganz erhebliche Hausnummer. Da kann man nur hoffen, dass es bessere Entwicklungen gibt, die auch tatsächlich von der Masse der Betroffenen bezahlt werden kann. :(
 
Diese Woche
19.11.2019(Heute)
18.11.2019(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News