Frechen bei Köln, 20.01.2020 (PresseBox) - Nur fünf Stunden hat es gedauert, dann war das Sketchnote Ideabook auf Kickstarter komplett finanziert. Dieses besondere Notizbuch wurde von Mike Rohde, dem "Erfinder" der Sketchnotes, entwickelt: 160g-Papier, Fadenheftung, weicher Umschlag. Es eignet sich ...

Kommentare

(1) Wawa666 · 21. Januar um 01:51
Ich schreibe und zeichne ziemlich viel. Daher weiß ich, es gibt jetzt schon unglaublich viele tolle Anbieter in dem Bereich Notiz- und Zeichenbücher/hefte/blöcke, sei es beispielsweise Moleskine oder Paperblanks. Das Segment braucht eigentlich keine weiteren Marken. Herrn Rohde trotzdem viel Glück.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News