«Es»-Regisseur Andy Muschietti arbeitet an einer umfassenden Schnittfassung seiner Stephen-King-Adaption. Bei einem Budget von nur 35 Millionen Dollar nahm «Es» 2017 über 700 Millionen Dollar an den Kinokassen ein. Auf diesen im Horrorkino praktisch einmaligen Kassenschlager folgt diesen ...

Kommentare

(1) DerTiger · 03. September um 00:17
Das Buch ist gut, aber jetzt übertreibt Ihr die Nummer arg...