Das Erste feiert «Wer weiß denn sowas?»

Zur 500. Ausgabe bekommt das Quiz mit Kai Pflaume gleich 190 Minuten Sendezeit spendiert.

Seit rund viereinviertel Jahren strahlt Das Erste am Vorabend die Quizshow Wer weiß denn sowas? aus. Das von Kai Pflaume moderierte Quiz entwickelte sich nach und nach zu einem echten Erfolgsformat, das auch beim jungen Publikum punkten kann. Im Mai 2019 ging die vorerst letzte Staffel zu Ende, die im Schnitt 3,38 Millionen Fernsehzuschauer anlocken konnte. Mit einem Marktanteil von 17,3 Prozent ist das Format sehr beliebt.

Am Samstag, den 23. November 2019, feiert Das Erste die 500. Ausgabe im Rahmen einer großen Sondersendung. Wer weiß denn sowas? – Die 500. Folge läuft um 20.15 Uhr und bekommt 190 Minuten Sendezeit eingeräumt. Mit von der Partie sind die prominenten Gäste Emilia Schüle, Maria Furtwängler, Adele Neuhauser, Harald Krassnitzer und Dieter Hallervorden. Natürlich sind auch die Rate-Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton an Bord.

In der Jubiläumsfolge können die Teams 50.000 Euro für einen guten Zweck ihrer Wahl erspielen. Die Produktion für den NDR betreibt UFA Show & Factual. Seit 30. September 2019 strahlt die blaue Eins die fünfte Staffel am werktäglichen Vorabend um 18.00 Uhr aus. Das Format kommt vom slowakischen Fernsehsender TV Markizá und heißt dort «Dobre vediet‘».
News / TV-News
21.10.2019 · 08:05 Uhr
[2 Kommentare]