Das Erste: Die jungen Ärzte verdrängen «Sturm der Liebe»

Von der Krankenhausserie liegen mittlerweile klar über 200 Folgen vor, sodass die Serie nun in den täglichen Re-Run gehen kann.

Das Erste reagiert auf die zunehmend schwachen Quoten der Vormittags-Wiederholungen von Sturm der Liebe. Die Re-Runs von «Rote Rosen» hatte der öffentlich-rechtliche TV-Anbieter schon 2018 aus dem Programm genommen (und sie durch das Service-Magazin «Live nach Neun» ersetzt). Jetzt ist auch «Sturm der Liebe» an der Reihe. Aktuell noch werden die Geschichten aus dem Fürstenhof vormittags um 9.55 Uhr wiederholt. Aber die Zuschauerzahlen sind stark gesunken – teils erreichte die Serie nur deutlich unterdurchschnittliche Marktanteile von weniger als fünf Prozent. Das Erste trägt mit dieser Entscheidung letztlich dem geänderten Nutzerverhalten Rechnung. Statt auf lineare Wiederholungen setzen die Fans von «Sturm der Liebe» eher auf die ARD-Mediathek.

Nach ARD-Angaben wurde die Serie zwischen Januar und Oktober 2019 59,4 Millionen Mal aufgerufen. Die Tendenz dieser Werte sei klar steigend – und die der linearen Re-Runs eben fallend. Daher wird es ab dem 9. März vormittags um 9-55 Uhr nun Wiederholungen der Krankenhaus-Serie In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte zu sehen geben. Die Produktion aus dem Hause Saxonia Media ist eigentlich donnerstags um 18.50 Uhr als Erstausstrahlung im Ersten beheimatet. Die neuen Folgen bleiben von der Entscheidung, die Serie vormittags zu wiederholen, unberührt. «In aller Freundschaft» und der «junge Ärzte»-Ableger werden zudem auch gerne vormittags in den Dritten wiederholt. Inzwischen wurden von der Serie über 200 Episoden produziert.

Auf dem Sendeplatz um 9.55 Uhr steigt Das Erste am Montag, 9. März mit der 43. Folge ein: „Schwierige Patienten“ wurde erstmals 2016 gezeigt – der inzwischen schon ausgestiegene Roy Peter Link spielte damals noch eine tragende Rolle. Das weitere Vormittagsprogramm des Ersten soll sich übrigens nicht ändern. Heißt: Um 10.45 Uhr läuft weiterhin «Meister des Alltags», ab 11.15 Uhr sind Wiederholungen von «Wer weiß denn sowas?» geplant.
News / TV-News
14.02.2020 · 13:38 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News