Berlin (dts) - Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Ziegler ist zur neuen Bundestagsvizepräsidentin gewählt. Ziegler erhielt am Donnerstag in geheimer Wahl 536 Stimmen. Die Wahl war nach dem Tod von Thomas Oppermann (SPD) nötig geworden. Der AfD-Kandidat Harald Weyel erhielt 104 Stimmen und fiel ...

Kommentare

(2) Pontius · 26. November 2020
Ob es die AfD bis zur nächsten Wahl noch schaffen wird?
(1) k506497 · 26. November 2020
Sehr gut, die AfD scheiterte erneut. Auch im Bund fällt die Zustimmung, in vielen Bundesländern ebenso. Freut mich, das es Menschen gibt, denen die Schuppen von den Augen fallen und die AFD als das sehen , was sie ist. Nämlich von dunkler Ideologie durchzogen und keine Alternative für irgendetwas.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News