Cuphead: Wegen Corona verschiebt sich der DLC erneut
Das nächste Abenteuer der animierten Tasse lässt noch auf sich warten.

Unter Corona leidet auch Cuphead. Wie die Entwickler MDHR einräumen, wird es aufgrund der Pandemie-Umstände der DLC „The Delicious Last Course“ dieses Jahr nicht mehr zu euch schaffen.

Die spaßige Erweiterung, die eigentlich schon für 2019 geplant war, ließ sich dieses Jahr aufgrund von Home-Office nicht zufriedenstellend umsetzen.

Anstatt das DLC unter vielen Kompromissen an den Mann zu bringen, soll lieber an der ursprünglichen Vision festgehalten werden, so die Entwickler:

Games / Nintendo Switch / PC / PlayStation / Xbox / Cuphead
[game-dna.de] · 26.11.2020 · 17:10 Uhr
[0 Kommentare]
 

FBI besorgt über Gewaltpotenzial rund um Biden-Vereidigung

Nationalgarde
Washington (dpa) - Die US-Bundespolizei FBI warnt vor potenziellen Gewaltakten rund um die Vereidigung des […] (05)

Apple AirPods verlieren Marktanteil

Die Apple AirPods haben nach den aktuellsten Daten der Marktforschungsfirma Counterpoint Research einen […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News