München (dpa) - Die vom CSU-Vorstand geplante Einführung einer Frauenquote stößt auf dem Parteitag auf heftige Kritik von Teilen der Basis. «Man kann nicht die Grünen als Bevormundungspartei geißeln und dann eine Frauenquote einführen», sagte etwa Holm Putzke, CSU-Kreisvorsitzender in Passau. Es ...

Kommentare

(2) Pontius · 19. Oktober um 13:46
"komme auch jetzt in Amt und Würden" - sofern er weiß, alt und keine Frau ist. Würde die Partei ein Abbild der Gesellschaft sein, dann müsste es eher eine Quote für den Mann geben.
(1) Gertrud · 19. Oktober um 12:46
Gut so. Wir brauchen gute Leute.
 
Diese Woche
18.11.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News