«CSI: Vegas»: Jorja Fox ist raus

Die Schauspielerin wird in der zweiten Staffel nicht mehr zu sehen sein.

Das Revival von CSI: Vegas wurde mit den ehemaligen Hauptdarstellerin William Petersen und Jorja Fox angekündigt. Inzwischen haben sich Beide entschieden, ihre Verträge nicht zu verlängern. "Hey all ihr CSI-Fans! Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschieden, nicht bei «CSI: Vegas» mitzuspielen. Für mich ist «CSI» immer eine Liebesgeschichte gewesen. Die Geschichte, dass Menschen an den dunkelsten Orten und in den dunkelsten Zeiten Liebe finden können", twitterte Fox, die Sara Sidle spielt, am Dienstag in einem Thread.

Sie fuhr fort: "Und die Geschichte, dass die Liebe selbst an den dunkelsten Orten und in den dunkelsten Zeiten wachsen und Wurzeln schlagen und Bestand haben kann. Ich persönlich kann Sara und Grissom einfach nicht wieder trennen. So geht Grissom… So geht Sara. Wo auch immer sie hingehen, sie gehören zusammen."

Fox bezieht sich damit auf ihren Co-Star William Petersen, der nur für die erste Staffel mit zehn Episoden verpflichtet wurde und seine ursprüngliche «CSI»-Rolle als Gil Grissom, dem Ehemann ihrer «CSI»-Figur Sara Sidle, wieder aufnimmt.
News / US-Fernsehen
[quotenmeter.de] · 26.01.2022 · 07:57 Uhr
[0 Kommentare]
 
Schulmassaker: Todesschütze nach einer Stunde erschossen
Washington/Uvalde (dpa) - Der Todesschütze von Uvalde hat offiziellen Angaben zufolge rund eine […] (20)
Lucas Cordalis: So steht er zu Danielas Beauty-OPs
Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis
(BANG) - Daniela Katzenberger ist ein großer Fan von Schönheitsoperationen – doch was sagt eigentlich ihr […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News