Crime + Investigation veröffentlicht Online-Special über Rassismus

Bild: Quotenmeter
Das einstündige Interviewspecial ist ab sofort online abrufbar. Zu Wort kommen unter anderem prominente Persönlichkeiten wie Schauspielerin Yvette Nicole Brown.

A+E Networks Germany zeigt anlässlich der Ereignisse in den USA, wie den Tod von George Floyd und die anschließende Debatte über Fälle massiver Polizeigewalt, ab sofort auf der Website seines Senders Crime + Investigation ein einstündiges Interview-Special. Es ist The Time is Now: Race and Resolution betitelt und kostenfrei für alle im deutschsprachigen Raum zugänglich. Es wird zudem via sky.de zugänglich gemacht.

Zu Wort kommen in The Time is Now: Race and Resolution prominente Persönlichkeiten sowie US-Bürgerinnen und -Bürger aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft. Das Special ist eine Produktion von A+E Networks in Partnerschaft mit der National Association for the Advancement of Colored People (NAACP) und Ozy Media. Carlos Watson moderiert.

Gezeigt werden mehrere Interview-Panels. Zu den prominenten Persönlichkeiten, die darin zu Wort kommen, zählen der ehemalige Basketballspieler Kareem Abdul-Jabbar, der Präsident der NAACP Derrick Johnson, die Aktivistin, Schauspielerin und Comedian Amanda Seales, die Schauspielerin Yvette Nicole Brown und der Schauspieler Matt McGorry. Das Interviewformat, wurde erst kürzlich als Simulcast auf den US-Sendern A&E, History und Lifetime ausgestrahlt.
News / TV-News
02.07.2020 · 13:25 Uhr
[0 Kommentare]
 

Schule in Corona-Zeiten: Beratungen im Kanzleramt

Grundschule
Berlin (dpa) - Die Schwierigkeiten des Schulbetriebs unter Corona-Bedingungen waren am Donnerstag Thema […] (04)

«The Masked Singer»: Staffel drei bringt Jurywechsel herbei

Bild: Quotenmeter Die Frau mit der WhatsApp-Gruppe und der Kuschelkostüme hassende Ire machen eine «The […] (05)
 
 
Diese Woche
13.08.2020(Heute)
12.08.2020(Gestern)
11.08.2020(Di)
10.08.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News