Berlin (dpa) - Die beiden großen Polizeigewerkschaften in Deutschland halten Drohnen für ein mögliches Instrument, um Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Krise zu überwachen. «Wenn Sie sich als Polizei bei gutem Wetter einen Überblick über eine Grünfläche oder einen Park in einer Großstadt ...

Kommentare

(9) GMsounds · 10. April um 19:50
Das ist die absolute Überwachung .....Ohne weitere Worte!
(8) anamia · 10. April um 19:08
Mal sehen ob das kommt. Ich finde es ziemlich befremdlich wenn mich plötzlich so ein Ding ansprechen würde.
(7) Troll · 10. April um 15:32
Auch wenn so eine Corona-App, wie sie zur Zeit im Gespräch ist, Daten anonym verarbeitet, ist es beänstigend, welche maßnahmen noch so eingeführt werden sollen. Dadurch ist die Anonymität gar nicht gewehrleistet. Als ob man ein anonymes Profil im Zeitalter der Gesichtserkennung nicht mit Drohnenüberwachsung kombinieren und auswerten könnte. Klar sieht man als kritischer Bürger große Gefahren, sich noch mehr zu einem Überwachungsstaat zu entwickeln, als wir schon sind.
(6) Tommys · 10. April um 14:48
Wie es aussieht... die Angst lässt alles erlauben.... ein gutes Beispiel für , erzeuge eine Menge Angst und du kannst mit den Menschen alles mögliche anstellen
(5) slowhand · 10. April um 14:47
>> «Drohnen sind ein neues Einsatzmittel und könnten bei vielen Bürgern den Eindruck erwecken, wir seien auf dem Weg in den Überwachungsstaat.» << Sind wir das nicht bereits? Anlasslose Verbindungsdatenspeicherung, Staatstrojaner um nur zwei Sachen zu nennen. Durch Corona wird evtl. die Bargeldabschaffung beschleunigt weil man ja quasi gezwungen wird kontaktlos zu zahlen.
(4) Marc · 10. April um 14:31
George Orwell lässt grüßen. Aber bitte alle schön die Apps runterladen...
(3) Wasweissdennich · 10. April um 14:04
Wenn man den Bogen überspannt halten die Bürger sich eventuell an gar nichts mehr, ich bin gespannt :p
(2) AS1 · 10. April um 13:58
Was für ein Spaßvogel. "Bei den Bürgern könnte der Eindruck entstehen, wir sind auf dem Weg in den Überwachungsstaat." Dieser Eindruck trügt wohl kaum.
(1) knueppel · 10. April um 13:45
Schon beängstigend...
 
Diese Woche
25.05.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News