Berlin (dpa) - Mit milliardenschweren Notpaketen will die Bundesregierung in der beispiellosen Coronavirus-Krise Firmen und Jobs schützen. Ziel ist es, einen dauerhaften Schaden für den Wirtschaftsstandort zu verhindern. Das Kabinett will am Montag Zuschüsse für Kleinstfirmen und Solo- ...

Kommentare

(1) zahlenfee · 23. März um 01:16
Die erste wirklich unbürokratische Hilfe wäre, die SV-Beiträge erst nach Auszahlung vom Kurzarbeitergeld zahlen zu müssen. Das ist gerade das vordringlichste Problem; denn Zahltag ist am 27.3.2020! Das würde sowohl die AG als auch die Krankenkassen entlasten, die sonst von jedem AG den Antrag auf Aufschiebung bekommt und entsprechend Papier und Porto vergeudet!
 
Diese Woche
01.04.2020(Heute)
31.03.2020(Gestern)
30.03.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News