Berlin (dpa) - Bis in die Morgenstunden steht die heiße Sommerluft derzeit in den Straßen der Berliner Innenstadt. Die Bänke vor Kneipen und Bier-Kiosken (in Berlin: «Spätis») sind in Kreuzberg, Neukölln und Mitte voll junger Menschen. Corona-Abstände, Masken, Kontaktlisten? Selten ist das die ...

Kommentare

(26) Grizzlybaer · 13. August um 15:46
Ein Alkoholverbot ist Quatsch. Dann kann ich gleich alle Kneipen schließen. Denn wer geht in eine Kneipe um Limo oder Wasser zu trinken?
(25) Sebi1407 · 13. August um 13:15
@22: Einsicht wäre toll. Aber die meisten Leute da draußen sind so dumm oder so ignorant und ich-bezogen, dass sie lieber (erneut) die ganze Wirtschaft lahm legen, als sich an irgend welche Regeln zu halten. Es wäre toll, wenn genau diese Idioten für den nächsten Lockdown haften müssten.
(24) 17August · 12. August um 18:35
Unfug
(23) wimola · 12. August um 17:17
@22) Ja - das ist leider so.
(22) AS1 · 12. August um 16:25
@21 Die Berliner Verwaltung und Polizei geht seit Jahren ohnehin personell auf dem Zahnfleisch <link> Das Personal müsste zudem eine entsprechende Ausbildung erhalten. Ich halte das für nicht durchführbar. Es geht nur über Einsicht.
(21) SchwarzesLuder · 12. August um 16:16
@20 Geht alles man muss nur Personal dafür Einstellen!!!
(20) AS1 · 12. August um 16:14
@14 Auch das würde nichts bringen, wenn die Kontrollen nicht entsprechend flächendeckend durchgeführt werden. Und das halte ich in Berlin für unmöglich.
(19) Joerg1 · 12. August um 16:12
Warum gleich ganz verbieten? Wie wäre es mit einem Verbot light? Nur Bier und Wein erlauben und dann max. 5 Gläser!?!
(18) wimola · 12. August um 16:12
@16) Wenn sich sowohl die Gastronomie, als auch die Besucher an die Vorgaben halten würden, gäbe es die ganze Debatte nicht.
(17) WhiteDove · 12. August um 16:10
Wovon die Gastronomie im Fall eines Alkoholverbotes leben soll, scheint offenbar keine Sau zu interessieren. Das dieses Existenzen vernichten würde,egal.
(15) DJBB · 12. August um 14:32
wie wäre es mit dem zwang alles zu verbieten? gibt es dafür dann auch einen schnelltest, gezwungenermaßen?
(14) SchwarzesLuder · 12. August um 13:21
Verbietet doch einfach alles und dann ist gut
(13) commerz · 12. August um 12:25
Empörung und Verbote sind schnell geäußert. Es wird noch nach einem greifbaren Schuldigen gesucht, der auch die Belange derer berücksichtigt die Vorgaben ausdehnen.
(12) Mystic_Violet · 12. August um 12:09
@11 erinnert mich an die sogenannten "Vorschriften" zwecks den nicht benutzbaren Schließfächern im Shoppingcenter ! ausrede,wobei sich mir der Sinn selbst dieser Ausrede nicht ganz erschließt,aber hauptsach in der Gastro zamkuschlt saufn und essen und was weiß ich!Idioten!
(11) thrasher666 · 12. August um 12:00
und wann kommt das essensverbot im Gastaus? die sind ja nicht mehr ganz dicht! wollen die die letzten alteingesessenen auch noch umbringen???
(10) Honoria1 · 12. August um 11:29
@7 Wie, Drogenverbot gibt es schon? ;-)
(9) Honoria1 · 12. August um 11:26
@6 könnte etwa in 2 Wochen soweit sein, da sind die Ferien dann fast überall vorbei
(8) hhe · 12. August um 09:25
Alles Verbieten ist gut!
(7) gunty · 12. August um 09:17
Wie wäre es denn mal mit Drogenverbot? Ach - gibt`s schon? Na dann mal im Görli z.B. konsequent durchgreifen!
(6) darkness86 · 12. August um 08:01
Brauch sich niemand wundern wenn der zweite Lock kommt, auch wenn es diesmal nicht ganz Deutschland sein wird sondern nur einzelne Gebiete
(5) k33620 · 12. August um 07:38
Ist eh nicht umsetzbar. Vor allem in ner Failed City wieBerlin nicht.
(4) mesca · 12. August um 06:13
Ahja und die 240 Mitarbeiter schütteln die mal einfach so aus dem Ärmel? Die brauchen dann noch Polizeibegleitung, und dann fehlt das Personal wieder an allen Ecken und Enden, ist ja nix neues. Typisch Berliner heisse Luft, wie üblich.
(3) Marc · 11. August um 23:41
Heißt es nicht immer,dass Alkohol Viren und Bakterien abtötet? :P
(2) thekilla1 · 11. August um 21:04
Maskenpflicht, ok. Abstandsregelung, ok. Alkoholverbot? Ohne mich ^^
(1) MoonmanXL · 11. August um 18:49
Sport-News ?
 
Diese Woche
21.09.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News