News
 

Corinna steht hinter "Schumis" Comeback-Entscheidung

Stuttgart (dts) - Michael Schumachers Ehefrau Corinna hat ihre Unterstützung für die Entscheidung ihres Mannes zu einem Comeback in der Formel 1 ausgedrückt. "Dass Michael nun wieder Formel-1-Rennen fährt, stellt zugegebenermaßen unser Familienleben sehr unerwartet auf den Kopf. Aber als er mir von Ross` Anruf erzählte, habe ich sofort gespürt, dass da dieses Feuer wieder in ihm brannte, das ich so gut kenne", wird die 40-Jährige auf der Webseite des Rennfahrers zitiert. Schumacher will mit Mercedes Grand Prix für drei Jahre wieder in der Formel 1 fahren. Das Paar ist seit 1991 verheiratet und hat zwei Kinder.
DEU / Rennsport / Leute
24.12.2009 · 15:16 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen