Collien Ulmen-Fernandes: Männer, zieht euch aus!

Collien Ulmen-Fernandes
Foto: BANG Showbiz
Die Schauspielerin und Moderatorin findet, dass es mehr nackte Männer geben sollte.

(BANG) - Collien Ulmen-Fernandes findet, dass es nicht ausreichend nackte Männer im Showbiz gibt.

Die Schauspielerin und Moderatorin setzt sich seit Jahren für die Gleichberechtigung der Geschlechter ein. Dass Frauen sich regelmäßig für Magazine oder vor der Kamera ausziehen ist für Collien absolut kein Problem. Wichtig wäre ihr allerdings, dass Männer sich ähnlich verhalten. Im ‚Bunte‘-Interview erklärt die 40-Jährige: „Ich finde es gar nicht verwerflich, wenn sich eine Frau auszieht – aber es ist schade, dass es nur in die eine Richtung geht. Mit anderen Worten: Ich wünsche mir mehr nackte Männer.“

Auch bei der Arbeit sei es nicht leicht, Klischees aus dem Weg zu gehen. In ihrer Rolle als Ärztin beim ‚Traumschiff‘ musste sich Collien bereits so einige komische Kommentare von Reisegästen anhören. Genau deshalb sei es ihr jedoch wichtig gewesen, den Part anzunehmen. Sie sagt weiter: „Wenn man im TV immer nur den alten weißen Mann als Arzt und die junge Frau als Mode­designerin sieht, kann man es sich andersherum nicht vorstellen. Die fiktionale Welt ist weit stereotyper als die Realität.“

Deutsche Stars
08.12.2021 · 08:30 Uhr
[0 Kommentare]
 
Ältester männlicher Gorilla der Welt in den USA gestorben
Atlanta (dpa) - Der älteste männliche Gorilla der Welt ist tot: Der Menschenaffe mit dem Namen Ozzie starb […] (00)
Danni Büchner soll Sohels Sohn nicht kennenlernen
Danni Büchner
(BANG) - Danni Büchner soll den Sohn ihres Freundes nicht kennenlernen. Die Auswanderin verlor im November […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
26.01.2022(Heute)
25.01.2022(Gestern)
24.01.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News