Codemasters übernimmt das Studio hinter Project Cars
 --- Der Publisher von Grid und Dirt übernimmt das Entwickler-Studio Slightly Mad. --- 

Zwei der bekanntesten Unternehmensgrößen hinter Rennsportspielen tun sich jetzt zusammen. Der Publisher Codemasters verkündete die Übernahme der Slightly Mad Studios.

Codemasters ist vor allem für die Grid-, Formel 1- und Dirt-Reihe bekannt, während Slightly Mad Studios die Macher der Project Cars-Reihe sind.

Wie Codemasters auf der offiziellen Webseite angibt, habe man nun ein gemeinsames Rennspielportfolio, um das die ganze Branche sie beneide.

Was mit dem Projekt bezüglich der hauseigenen Heimkonsole der Slightly Mad Studios, der Mad Box, geschehen wird, ist allerdings noch unklar.

Games / PC / PlayStation / Xbox / Project Cars 2
[game-dna.de] · 29.11.2019 · 10:45 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
09.12.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News