Schmutziges Wasser produzieren wir mehr als genug, ebenso gehen manche Länder geradezu in Abfallprodukten des Maisanbaus unter. Diese beiden losen Enden lassen sich zusammenführen, fanden Ingenieure aus den USA heraus. Nach einfacher Umwandlung können Maisreste als Wasserreiniger dienen. Das kostet ...

Kommentare

(1) Dark_End · 09. Mai um 17:00
Das wäre mal etwas Gutes- :-)
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News