Chrupalla und Weidel zu AfD-Fraktionschefs gewählt

Berlin (dts) - Alice Weidel und Tino Chrupalla sind als Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion gewählt worden. Das teilten sie am Donnerstagabend mit. "Wir wurden mit zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen gewählt", sagte Chrupalla.

Zudem sei Alexander Gauland zum Ehren-Fraktionsvorsitzenden gewählt worden. Auf die Frage, ob sie auch angesichts der Zahl an Nein-Stimmen mit dem Abstimmungsergebnis zufrieden sei, sagte Weidel: "Das sind Abstimmungsergebnisse, die man akzeptieren muss. Das liegt auch an der Zusammensetzung der Fraktion und damit müssen wir jetzt arbeiten." Man wolle so weiterarbeiten wie bisher und müsse die strategische Ausrichtung beraten, sollte die CDU in die Opposition gehen.
Politik / DEU / Parteien / Wahlen
30.09.2021 · 19:17 Uhr
[0 Kommentare]
 
150 Festnahmen bei Schlag gegen Darknet-Kriminalität
Europol-Hauptquartier
Den Haag/Oldenburg (dpa) - Einen Schlag gegen die Kriminalität im sogenannten Darknet haben internationale […] (12)
Sony Xperia PRO-I – Zugeschnitten auf die Bedürfnisse eines Content-Creator
Sony stellt das Xperia PRO-I vor, ein neues Xperia Smartphone, das ganz auf moderne Content-Creator […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
26.10.2021(Heute)
25.10.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News