Chrissy Teigen genießt ihre "erste nüchterne Italienreise"

Chrissy Teigen
Foto: BANG Showbiz
Die Prominente genoss am Wochenende ihren "ersten nüchternen Italienurlaub".

(BANG) - Chrissy Teigen genoss am Wochenende ihren "ersten nüchternen Italienurlaub".

Die Schönheit reiste am Sonntag, den 1. August, mit ihrem Ehemann John Legend zu einer besonderen UNICEF-Veranstaltung nach Italien und gab zu, dass es für sie wie ein "Rausch" war, dabei nicht wie in der Vergangenheit "betrunken" zu sein. In den sozialen Medien teilte Chrissy mit, dass sie so etwas schon so lange nicht mehr gemacht habe und sie sich dadurch wieder jung fühle. Sie bedankte sich weiterhin bei denen, die ihr das Gefühl gegeben haben, schön zu sein und ihr bei ihrem ersten nüchternen Italienurlaub halfen.

Showbiz
03.08.2021 · 13:39 Uhr
[0 Kommentare]
 

FDP-Chef Lindner verspätet sich bei «Hart aber fair»

Christian Lindner
Berlin (dpa) - Braucht FDP-Chef Christian Lindner ein neues Navi? Diesen Vorschlag machte ARD-Moderator […] (08)

Splitgate ist erst zu 25 % fertiggestellt

Kontrolliert das Zeit-Raum-Kontinuum: Splitgate will die Shooter-Szene mit von Spielern gesteuerten […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
21.09.2021(Heute)
20.09.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News