Chris O'Dowd übernimmt die Hauptrolle in «Big Door Prize»

Das Format kommt von «Schitt’s Creek»-Produzent David West Read.

Es ist bereits die zweite Serienbestellung für Skydance TV für den Streamingdienst AppleTV+. Die Verantwortlichen des Videodienstes haben grünes Licht für die Serie The Big Door Prize erteilt, in der Chris O’Dowd, den man aus Serien wie «Get Shorty» (Epix) und «State of the Union» kennt, die Hauptrolle spielen wird. Der Produzent David West Read kommt von «Schitt’s Creek», zudem wird er auch Showrunner.

Die zehnteilige Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von M.O. Walsh. Sie erzählt die Geschichte einer Kleinstadt, die sich für immer verändert, als eine mysteriöse Maschine im Lebensmittelladen auftaucht, die verspricht, das wahre Lebenspotenzial eines jeden Einwohners zu enthüllen.

O'Dowd wird die Hauptrolle des Dusty spielen, eines gutmütigen Lehrers und Familienvaters, dessen zutiefst durchschnittliches Leben einem sicheren und vorhersehbaren Pfad gefolgt ist, bis ihn das Auftauchen der geheimnisvollen Maschine dazu zwingt, sein eigenes Glück in Frage zu stellen.
News / US-Fernsehen
[quotenmeter.de] · 08.12.2021 · 07:55 Uhr
[0 Kommentare]
 
Vermisster belgischer Junge tot in den Niederlanden gefunden
Brüssel (dpa) - Ein vierjähriger Junge aus Belgien ist tot in den Niederlanden gefunden worden, […] (12)
RTL und A1 bauen ihre Partnerschaft in Österreich aus
Durch die Partnerschaft können A1-Kunden nun auf alle RTL-Sender zugreifen und diese auch zeitversetzt in […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
20.01.2022(Heute)
19.01.2022(Gestern)
18.01.2022(Di)
17.01.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News