München (dpa) - Der chinesische Außenminister Wang Yi sieht große Fortschritte bei der Eindämmung des neuartigen Coronavirus in seinem Land. Als Ergebnis chinesischer Anstrengungen sei bisher nur ein Prozent der Fälle außerhalb der Landesgrenzen aufgetreten, sagte der Minister auf der Münchner ...

Kommentare

(1) Marc · 15. Februar um 13:35
Wurde Wang Yi bei Ankunft auch auf Infektion geprüft?! :P
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News