Peking (dpa) - Vor dem Besuch der amerikanischen Vizeaußenministerin Wendy Sherman in China hat die Regierung in Peking neue Sanktionen gegen die USA erlassen. Als Vergeltung für Strafmaßnahmen der USA gegen Repräsentanten des chinesischen Verbindungsbüros in Hongkong und einer US-Warnung vor neuen ...

Kommentare

(5) Iceman2004_9 · 24. Juli um 11:46
lustig
(4) pullauge · 24. Juli um 11:38
die Situation ist verhärtet - da bewegt sich kaum noch was
(3) KonsulW · 24. Juli um 10:24
Sanktionen gegen Sanktionen.
(2) Fromm · 24. Juli um 09:03
Das wollen Grossmächte sein mit ihrer Politik?
(1) MrBci · 24. Juli um 07:43
Kindergarten
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News