CDU und SPD in Thüringen entscheiden über Schwarz-Rot

Erfurt (dpa) - In Thüringen entscheiden CDU und SPD heute abschließend über ihren Koalitionsvertrag. Während die Zustimmung der CDU-Delegierten als sicher gilt, ist die Vereinbarung bei den Genossen umstritten. Vielen in der thüringischen SPD wäre eine Regierungszusammenarbeit mit der Linkspartei und den Grünen lieber gewesen als Schwarz-Rot. Die SPD-Spitze rechnet nichtsdestotrotz mit einer ausreichenden Zustimmung zum Koalitionsvertrag. Neue Ministerpräsidentin soll Christine Lieberknecht von der CDU werden.
Koalition / Thüringen
25.10.2009 · 08:20 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
22.10.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×