Berlin (dts) - Der CDU-Bundestagsabgeordnete Olav Gutting hat seine eigene Partei wegen des Kompromisses zur Grundrente massiv kritisiert. "Die CDU ist nicht dafür da, Olaf Scholz als SPD-Chef bei seinem parteiinternen Wettbewerb über die Rampe zu helfen", sagte Gutting dem "Mannheimer Morgen" ...

Kommentare

(3) Wasweissdennich · 13. November um 04:47
Wieviel will er denn noch prüfen für das kümmerliche zusätzliche Taschengeld das man für 35 Jahre Leistung bekommt, wenn der Staat bei seinen Pensionen und vielen anderen Dingen mal halb vorsichtig wäre
(2) diddll · 13. November um 03:46
toll der start dürfe keine geschenke auf kosten andrer machen . da fallen mir viele sachen ein die ,die auf kosten anderer machen. aber der arme rentner wird tod geprüft ob er etwas mehr geld haben darf .
(1) bangbuex51 · 13. November um 03:28
kontrolle, um geld zu sparen, ist ok. es wird leider immer wieder übersehen, zusätzliches personal ist nicht zuberkommen, zumal personalmangel in allen bereichen teuer ist.
 
Diese Woche
16.12.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News