Cathy Hummels: Kurze Glamour-Nacht wegen Ludwig

Cathy Hummels
© BANG Showbiz
Cathy Hummels musste die GQ Awards verlassen, weil ihr Söhnchen nicht einschlafen konnte.

(BANG) - Cathy Hummels musste die GQ-Awards verlassen, weil ihr Söhnchen nicht einschlafen konnte.

Die 30-jährige Ehefrau von Fußballer Mats Hummels wollte sich am Donnerstagabend (8. November) eigentlich einen Auftritt mit viel Glamour bei der Preisverleihung des Männermagazins in Berlin gönnen. Über den roten Teppich stolzierten neben ihr nämlich auch Superstars wie die Schauspieler Orlando Bloom und Patrick Dempsey. Allerdings bekam die brünette Schönheit am Ende nicht viel von der Veranstaltung zu sehen, da sie bereits frühzeitig wieder ins Hotel zurückkehren musste.

Auf Instagram erzählte die Designerin ihren Followern von den Umständen, die dazu führten, dass sie schon nach eineinhalb Stunden wieder in Wohlfühlklamotten im Bett lag. Sie schrieb: ''Bisschen schade finde ich's jetzt schon, weil ich mich so auch auf die Veranstaltung gefreut habe. Aber was soll ich machen, der kleine Mann hat Vorrang.'' Der kleine Ludwig scheint gerade zu zahnen und hat deshalb Schlafprobleme, verriet Hummels weiter. Später soll es dem Sohnemann dann aber schnell wieder besser gegangen sein.

Dass die Influencerin weiß, wie sie ihren Nachwuchs beruhigen kann, betonte sie kürzlich erst gegenüber ihren Fans. So drehe sie sich einfach schnell im Kreis und hüpfe, um das Baby aufzumuntern, wenn es einmal schlechte Laune habe. Dieser Trick wird allerdings bei schmerzenden Zähnen nicht so gut funktioniert haben...

Deutsche Stars
09.11.2018 · 17:30 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×