Carstensen vor Wiederwahl in Kiel

Kiel (dpa) - Einen Monat nach der vorgezogenen Landtagswahl in Schleswig-Holstein will sich Ministerpräsident Peter Harry Carstensen heute erneut zum Regierungschef wählen lassen. Der 62 Jahre alte CDU- Politiker tritt als Kandidat von CDU und FDP an, die in den nächsten fünf Jahren gemeinsam regieren wollen. Beide Parteien haben im Landtag 49 Stimmen und damit 3 mehr als SPD, Grüne, Linke und der Südschleswigsche Wählerverband. CDU und FDP hatten am Samstag auf Parteitagen dem Koalitionsvertrag zugestimmt.
Regierung / Schleswig-Holstein
27.10.2009 · 04:53 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙