Carrier startet Programm für gesunde Gebäude in Europa, um Kunden zu helfen, ihre Gebäude für die Gesundheit der Bewohner neu zu gestalten
Fortschrittliche Lösungen sorgen für ein gesundes, sicheres, effizientes und produktives Innenraumklima in gewerblichen Gebäuden und mehr

Carrier startet Programm für gesunde Gebäude in Europa, um Kunden zu helfen, ihre Gebäude für die Gesundheit der Bewohner neu zu gestalten
Ismaning, 02.03.2021 (PresseBox) - In Zeiten, da sich Menschen auf der ganzen Welt auf eine neue Normalität einstellen müssen, ist die Gesundheit unserer Gebäude - das heißt ihre Auswirkung auf die Gesundheit ihrer Benutzer - von entscheidender Bedeutung. Carrier stellt heute sein Healthy Buildings Programm in Europa vor, ein umfangreiches Angebot fortschrittlicher Lösungen zur Schaffung gesunder, sicherer, effizienter und produktiver Räume in zentralen Bereichen wie gewerbliche Gebäude, medizinischen Einrichtungen, Hotels, Bildungseinrichtungen und Einzelhandel. Parallel hat Carrier die Webseite www.carrier.com/... eingerichtet, mit deren Hilfe sich Kunden zu von Carrier-Experten beraten lassen können, um die Vorteile der breiten Produktpalette des Technologieführers für gesundes Bauen optimal zu nutzen. Carrier ist ein Teil der Carrier Global Corporation (NYSE:CARR), einem weltweit führenden Anbieter von gesunden, sicheren und nachhaltigen Gebäude- und Kühlkettenlösungen.

"COVID-19 hat die wichtige Rolle, die Gebäude bei der Sicherstellung und dem Schutz der öffentlichen Gesundheit spielen, verstärkt", betont Didier Genois, Vice President and General Manager, HVAC Europe Air Conditioning. "Wenn die Menschen in ihre Büros zurückkehren, Hotels wieder Gäste begrüßen, Schulen ihre Schüler wieder willkommen heißen und Geschäfte wieder öffnen, sind die Qualität der Raumluft und gesunde Gebäude wichtiger denn je. Damit sich die Wirtschaft schnell erholen kann, müssen die Menschen Vertrauen in die Sicherheit der Gebäude haben, die sie aufsuchen. Neue Technologien wie mikroskopische Filtersysteme haben sich von einer "nice-to-have"-Annehmlichkeit zur "must-have"-Sicherheitsausrüstung entwickelt. Das Carrier Healthy Buildings Programm kann zu einem gesünderen und sichereren Raumklima beitragen, das uns allen die Rückkehr in diese neue Normalität erleichtert."

Als Gründungsmitglied des International WELL Building Institute ist Carrier seit langem führend in der Branche, wenn es darum geht, die Gesundheit von Gebäuden zu verbessern und somit die Gesundheit ihrer Benutzer schützen. Gerade jetzt ist es wichtig, dass Lösungen und Dienstleistungen zur Verfügung stehen, die eine gesunde Raumumgebung ermöglichen.

"Unser Unternehmen, das die moderne Klimatechnik erfunden hat, ist wie kein anderes in der Lage, mit seinen Kompetenzen zur Entwicklung gesunder Gebäude beizutragen", meint Rajan Goel, der als Leiter der Carrier Building Solutions Group das Healthy Buildings Programm leitet. "Im Rahmen des Healthy Buildings Programms werden die Experten von Carrier eng mit unseren Kunden zusammenarbeiten, nicht nur bei der Planung, sondern auch beim Betrieb, der Wartung und der Modernisierung von Gebäuden, die das Wichtigste schützen - die Gesundheit der Menschen, die sich darin aufhalten."

Das Carrier Healthy Buildings Programm basiert auf einem umfassendes Angebot an Lösungen und Dienstleistungen, die zur Verbesserung der Raumluftqualität und zur Steigerung der Frischluftversorgung beitragen. Dazu gehören unter anderem:

Carrier Healthy Building Services

Über seine neue auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene BluEdge-Serviceplattform unterstützt Sie Carrier bei der Erstellung eines Konzepts zur Sicherstellung der optimalen Leistung und Langlebigkeit ihrer Anlage.. Grundlage der BluEdge-Serviceplattform sind unsere herausragenden Produktkenntnisse, die es uns erlauben, unseren Kunden über den gesamten Lebenszyklus ihrer Kälte- und Klimaanlage hinweg einen besonderen Service bieten können. In der Beratung und der Unterstützung bei Implementierung und kontinuierlicher Überwachung zeigt sich die ganze Kompetenz von Carrier. Diese Serviceleistungen ermöglichen es unseren Kunden, ihre Gebäude sicher und effizient in Betrieb zu nehmen, zu betreiben, zu warten und aufzurüsten. Dazu gehören:
Messung der Raumluftqualität, um auf dieser Grundlage technische Verbesserungen zu entwickeln und zu implementieren, die eine optimale Filterung, Belüftung, Luftverteilung und Regelung gewährleisten. Die Experten von Carrier können bei Bedarf auch unternehmensweite Planungsstandards für die Raumluftqualität entwickeln und implementieren.

Carrier Healthy Building Technologies
Zusätzlich zum umfassenden Produktangebot von Carrier in den Bereichen HLK, Brandschutz, Sicherheit und Regelung bietet Carrier speziell zum Thema gesunde Gebäude:

Filtertechnologien für neue Anlagen und Nachrüstprojekte, darunter verschiedene Endgerätefilter und HEPA-Filter zur Feinstaubbekämpfung. Carrier liefert außerdem Geräte mit UVC-Licht und bipolarer Ionisation an, welche Krankheitserreger direkt bekämpfen, sowie Geräte für die UV-photokatalytische Oxidation, die flüchtige organische Verbindungen zerstören und die Raumluftqualität verbessern.

OptiCleanTM 39UV, ein Gerät, das Unterdruck erzeugt, um zu verhindern, dass sich die Luft in verschiedenen Abschnitten eines Gebäudes verteilt. Wenn kein Unterdruck benötigt wird, lässt sich das Gerät auch als "Luftwäscher" einsetzen, der die Luft ansaugt, Verunreinigungen ausfiltert und reine Luft wieder in einen Raum abgibt.
Energie- / Umwelttechnik
[pressebox.de] · 02.03.2021 · 16:03 Uhr
[0 Kommentare]
 

Kreml reagiert zurückhaltend auf Gipfeltreffen-Initiative

Joe Biden und Wladimir Putin
Washington/Moskau/Brüssel (dpa) - Der Kreml hat zurückhaltend auf den Vorschlag von US-Präsident Joe Biden […] (02)

Riz Ahmed: “Ich bin ein Workaholic”

Riz Ahmed
(BANG) - Riz Ahmed verbrachte "Monate" damit, in seine "Sound of Metal"-Rolle einzutauchen. Der 38-jährige […] (00)
 
 
Diese Woche
14.04.2021(Heute)
13.04.2021(Gestern)
12.04.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News