Carrie Underwood: Die Trauer bleibt für immer

Carrie Underwood
Foto: BANG Showbiz
Die Sängerin denkt nicht, dass sie jemals über den Tod ihrer Babys hinwegkommen wird. Der Schmerz werde nicht verschwinden.

(BANG) - Carrie Underwood wird ''immer'' um ihre verstorbenen Babys trauern.

Die Countrysängerin enthüllte letztes Jahr, dass sie gleich drei Fehlgeburten erlitten hatte, bevor sie einen gesunden Sohn zur Welt brachte. Der Schmerz werde nie verschwinden, ist sich die Musikerin sicher. ''Ich denke, du fühlst dich dumm, weil du so an etwas hängst, das du nur so kurze Zeit gekannt hast. Aber ich fühle es immer noch, wisst ihr. Ich meine, es hat eine Weile gedauert, bis ich bestimmte Songs singen konnte'', offenbart sie. ''Es geht nicht weg. Niemals. Ich denke, du wartest darauf, dass Dinge an einem gewissen Punkt aufhören, wehzutun.''

Carrie sei bewusst, dass sie nicht die einzige Mutter sei, der dieses tragische Schicksal wiederfuhr. ''Andere Leute machen die gleiche Sache durch, was dich gewissermaßen mit ihnen verbindet. Ich werde immer um diese Kinder trauern, um diese Leben, die eine Sternschnuppe waren, ein Atemzug aus Rauch'', sagt sie. ''Aber ich habe Jacob, und er ist unglaublich, er ist das süßeste kleine Baby. Zu der Zeit war es schrecklich und es tut immer noch weh.'' Die 'Cry Pretty'-Hitmacherin habe dadurch jedoch zu schätzen gelernt, was sie im Leben habe.

Die Reaktionen auf ihre Fehlgeburt-Enthüllung hätten nicht heftiger sein können. ''Es ist etwas, über das die Leute nicht wirklich reden. Sogar Leute, die zu meinen Freunden zählen und die ich gut kenne, sagten 'Mein Gott, ich auch!', nachdem ich darüber geredet hatte. Und ich hatte das Gefühl, dass es etwas ist, das ich über sie wissen hätte sollen'' schildert Carrie im Gespräch mit der Zeitung 'The Guardian'.

Showbiz
27.06.2019 · 17:00 Uhr
[0 Kommentare]

Top-Themen

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Boulevard-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

IT-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Gaming-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Kino/TV-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Sport-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Finanznews

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Business/Presse

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.