(BANG) - Carla Bruni ließ sich alle drei Tage testen, nachdem sich ihr Sohn Aurelian mit Covid-19 infiziert hatte. Der 19-Jährige steckte sich an der Universität mit dem gefährlichen Virus an und isolierte sich anschließend zuhause, woraufhin seine berühmte Mutter eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen ...

Kommentare

(2) LordRoscommon · 26. Oktober um 06:05
Kann man auf noch höherem Niveau jammern?
(1) Sonnenwende · 24. Oktober um 13:27
Man kann es auch übertreiben...
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News