(BANG) - Cardi B wird ihre Meinung weiterhin in den sozialen Medien äußern. Die Rapperin hat jetzt darauf bestanden, dass sie nicht davor zurückschreckt, umstrittene und zwiespältige Dinge in den sozialen Medien zu posten, nachdem sie gegen Kritik an dem neuen US-Präsidenten Joe Biden ...

Kommentare

(1) knueppel · 25. Januar um 10:20
Freie Meinungsäußerung in den Sozialen Medien? LOL.