Cannabis-Markt in Asien - was Investoren wissen sollten

• Der globale Cannabismarkt entfaltet sich immer weiter, hinkt Asien hinterher?
• "Drogen haben viele Leben zerstört, aber eine starrköpfige Regierungspolitik hat noch viel mehr zerstört", so der malaysische Gesundheitsminister Dzulkefly Ahmad zur Drogen-Situation im asiatischen Raum.
• Marihuana-Entkriminalisierung für medizinische Zwecke rollt langsam an.

Hinter der Hanfpflanze steht eine enorme Palette an Anwendungsmöglichkeiten, das Potenzial des aufkeimenden Marktes ist scheinbar gigantisch: Bis zum Jahr 2025 soll der globale Cannabis-Markt einen Wert von 66,3 Milliarden US-Dollar erlangen, prognostiziert Grand View Research in ihrem Bericht für 2018.

Cannabis-Aktien boomen: Jetzt in den Cannabis-Aktien-Index investieren!

Weltweit aufkeimender Hanfmarkt

In einem regelrechten Hype sprießen zahlreiche Cannabis-Konzerne weltweit geradezu aus dem Boden und werfen die verschiedensten Produkte auf den Markt. Die Nase vorn haben insbesondere medizinisches Cannabis sowie Hanfartikel, die anstatt THC den nicht-psychoaktiven Wirkstoff CBD beinhalten. Während die Akzeptanz und Entkriminalisierung von Marihuana in vielen Ländern - hauptsächlich für den medizinischen Gebrauch - stetig zunimmt, haben Länder wie Kanada und Uruguay das grüne Kraut vollständig legalisiert. Auch in den USA kommen derzeit Diskussionen auf, ob Cannabis auf Bundesebene erlaubt werden sollte. Bislang ist in 11 Bundesstaaten der USA der Freizeitkonsum des Rauschmittels gestattet, immerhin ist in 33 Staaten nur der medizinische Gebrauch legal - US-Gesetzgeber beraten nun offenbar über eine Lockerung der Gesetze. In anderen Ländern, wie beispielsweise in Deutschland und Australien, findet ebenfalls der medizinische Gebrauch von Cannabis immer mehr Anwendung.

Tabuthema auf dem asiatischen Markt?

Allerdings ist die Einstellung gegenüber der antiken Heilpflanze noch nicht überall derartig auf dem Vormarsch. Denn in Asien ist Hanf erst dabei, sich von seinem tabuähnlichen Status zu entfernen. In der Vergangenheit machten viele Länder im asiatischen Raum mit strengen Strafen bei Drogenkonsum oder -besitz auf sich aufmerksam, verlautet die US-amerikanische Nachrichtenseite CNBC. Insbesondere der blutige Drogenkrieg auf den Philippinen machte mitunter deutlich Schlagzeilen. Doch zumindest teilweise scheint das Thema allmählich aufzubröckeln und die tabuisierende Haltung wird gelockert - das grüne Kraut in Asien erhält langsam Einzug in den medizinischen Gebrauch. "Drogen haben viele Leben zerstört, aber eine starrköpfige Regierungspolitik hat noch viel mehr zerstört", kommentierte der malaysische Gesundheitsminister Dzulkefly Ahmad in einer Stellungnahme und zeigte sich optimistisch, dass eine Legalisierung einen "Wendepunkt" darstelle. "Ich denke, es ist offensichtlich, dass es nach 40 Jahren Kampf gegen Drogen nicht funktioniert hat. Es sollte eine Entkriminalisierung geben", zitiert das Medienunternehmen den Politiker.

Entkriminalisierung von Cannabis rollt an

Als asiatischer Vorreiter in dieser Sache kann neben Südkorea, wo bereits im November medizinischen Marihuana legal wurde, Thailand bezeichnet werden: Im Februar dieses Jahres legalisierte das Land den Gebrauch von Hanf zu medizinischen Zwecken. Auch in Seoul und Bangkok schreitet die Entkriminalisierung der Heilpflanze dank staatlicher Genehmigungen für den Gesundheitsgebrauch allmählich voran. Daneben wurden in Japan, laut CNBC, bereits klinische Studien durchgeführt, die sich mit einem Präparat für Epilepsiepatienten, das CBD beinhaltet, befasste. Weitere asiatische Länder setzen sich scheinbar zunehmend mit medizinischem Cannabis-Gebrauch auseinander, berichtet Prohibition Partners - ein Unternehmen, das Beratung in der Hanfindustrie anbietet. Unter anderem habe auch die chinesische Regierung die Cannabisforschung, trotz des illegalen Status, gefördert und soll an der Hanfproduktion beteiligt sei. Hier wurde Hanma Investment Group anscheinend als erster Konzern gestattet, CBD zu produzieren - 90 Prozent seiner Produktion exportiert das Unternehmen allerdings, so CNBC. Hanma Investment Group habe sich unter anderem zum Ziel gemacht, die Vorteile der Heilpflanze hervorzuheben und eine weniger ablehnende Grundeinstellung zu ihr zu verbreiten. "Wir haben erneut darauf hingewiesen, dass Cannabis im Medizin- und Gesundheitssektor verwendet werden kann ", sagte Tan Xi, Präsident der HMI, gegenüber dem US-Sender.

Folglich entsteht scheinbar der Eindruck, dass sich in diesen sonst als eher Drogen-streng bekannten Ländern Asiens ein weicherer Umgangston ausbreitet. CNBC verlautet, Experten sähen sich durch diese Fortschritte dazu veranlasst, eine nahende Entkriminalisierung des grünen Krauts in Südostasien zu erkennen.

Wie Anleger von dieser Cannabis-Entwicklung profitieren könnten

Während auf dem Cannabismarkt des Westens bei Freizeit-Gras eine deutlich höhere Marktprognose gestellt wird, wie Prohibition Partners verlautet, ist in Asien der Fokus anders zu legen: Besonders aus demografischer Sichtweise ist der Cannabis-Konsum aus gesundheitlichen Zwecken zu erwarten. Zwar ist die Heilpflanze in den meisten Ländern Asiens weiterhin illegal, dennoch prophezeit Prohibition Partners, dass der dortige Markt für medizinisches Marihuana in den nächsten fünf Jahren einen Wert von bis zu 5,8 Milliarden US-Dollar erreichen könnte. Denn in zahlreichen asiatischen Ländern ist der Bevölkerungsanteil älterer Menschen besonders hoch: "Japan hat derzeit mit 33,1 Prozent die größte Bevölkerung älterer Menschen. Dies wird langfristig zu einem beispielslosen Anstieg der Gesundheitskosten führen," so der Bericht des Beratungsunternehmens. Da es auch in anderen asiatischen Ländern, allen voran auch China, ähnlich aussieht, sei davon auszugehen, dass Asien darauf zusteuere, die älteste Bevölkerung der Welt zu haben. Die Folgen: Zahlreiche, potenzielle Patienten, die womöglich unter chronischen Krankheiten leiden. "Chinesische Investoren wärmen sich auf", so Prohibition Partners - im November 2018 fand zwar das erste Investorensymposium für Cannabis in Hongkong statt, allerdings zögerten Anleger noch, aktiv in die Grasindustrie zu investieren.

Langer Atem von Asien-Investoren gefragt?

Wie die US-Nachrichtenseite berichtet, sind sich Marktkenner einig, dass keine Legalisierung für den Freizeitgebrauch zu erwarten ist - und auch die Freigabe für Gesundheitszwecke dürfte noch vor zahlreichen Hürden stehen, weshalb keine allzu große Euphorie an den Tag gelegt werden sollte. Denn vor allem die potenziellen Kosten, um eine entsprechende Infrastruktur zu ermöglichen, werden als träger Beinklotz bei der weiteren Entwicklung des asiatischen Cannabismarktes gewertet. Außerdem könnte es in Asien länger dauern, bis dem medizinischen Graskonsum ausreichend Akzeptanz entgegengebracht wird als in westlichen Ländern, wie in den USA. Grund dafür sind die allgemeinen Konsumraten, die dort wesentlich niedriger seien, erklärt Wayne Hall, der Professor für Substanz-Missbrauchsforschung an der University of Queensland ist.

Anleger, die am Cannabismarkt in Asien interessiert sind, sollten also gut beraten sein, die weiteren Entwicklungen bei den ‚Pot-Pionieren‘ vor Ort im Auge zu behalten und sich an der Gesundheitsbranche zu orientieren.

Theresa Holz /

Das könnte Sie auch interessieren: finanzen.net Ratgeber Die besten Cannabis-Aktien kaufen

Ausland
[finanzen.net] · 17.07.2019 · 19:06 Uhr
[0 Kommentare]

Finanznews

18.10. 23:21 | (00) KW 42: So bewegten sich die DAX-Aktien in der vergangenen Woche
18.10. 22:51 | (00) Neue Konzernstruktur berücksichtigt: So wären die Deutsche Bank-Bilanzen seit ...
18.10. 20:28 | (03) Kompromiss da: Mieten in Berlin sollen gedeckelt werden
18.10. 18:32 | (00) ams wagt neuen Anlauf zur Übernahme von OSRAM
18.10. 18:07 | (00) Warnstreik bei Lufthansa abgesagt - Töchter werden bestreikt
18.10. 18:03 | (00) Munich Re-Aktie gewinnt: Munich Re optimistischer fürs Gesamtjahr
18.10. 17:50 | (00) Danone-Aktie knickt ein: Danone senkt trotz starken Wachstums im 3. Quartal den ...
18.10. 17:34 | (07) Apple iPhone 11 Pro Max: Das kostet das Highend-Smartphone in der Herstellung ...
18.10. 17:01 | (00) Diese Aktien empfehlen Experten zu kaufen
18.10. 16:55 | (00) Ufo sagt Warnstreik bei Lufthansa kurzfristig ab
18.10. 16:15 | (00) Gewerkschaft Ufo weitet Lufthansa-Warnstreik aus
18.10. 16:09 | (01) Fahmi Quadir: Die Frau, die gegen Tesla und Wirecard wettet
18.10. 14:44 | (00) QIX Deutschland: Deutsche Post konkretisiert StreetScooter- und E-Commerce-Pläne
18.10. 13:39 | (00) Jeff Bezos: Das war die wahrscheinlich beste Entscheidung bei Amazon
18.10. 10:33 | (00) "Bearishe Lähmung": Investoren strömen mit der höchsten Rate seit der ...
18.10. 09:02 | (00) 4,6 Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten
18.10. 07:13 | (02) Chinas Wachstum fällt auf 6,0 Prozent
18.10. 06:18 | (02) Käse, Wein, Olivenöl: US-Strafzölle auf EU-Importe in Kraft
18.10. 03:53 | (01) Einigung in Tarifgesprächen für Gebäudereiniger
18.10. 03:46 | (00) Warum es jetzt ein Microsoft-Produkt im Apple Store gibt
18.10. 03:44 | (00) US-Strafzölle auf EU-Importe treten in Kraft
17.10. 21:19 | (04) Missbrauch der Marktmacht? Praktiken von Nike und adidas kritisiert
17.10. 21:07 | (02) Brexit-Deal im Fokus: Einigung erzielt - EU billigt neues Brexit-Abkommen - doch ...
17.10. 20:42 | (00) «Stranger Things» hilft Netflix wirtschaftlich in die Spur
17.10. 20:02 | (02) Moody‘s untersucht Trumps Chancen auf Wiederwahl - nur ein einziges Mal irrten ...
17.10. 19:03 | (02) Analyst: Rezessions-Risiko in den nächsten anderthalb Jahren besonders hoch
17.10. 17:48 | (00) Berateraffäre bei der Bahn für Gewerkschaft noch nicht erledigt
17.10. 17:02 | (03) Experte hält Alibaba für "extrem unterbewertet"
17.10. 14:53 | (04) BGH: Bäckereicafés dürfen ganzen Sonntag Brötchen verkaufen
17.10. 14:16 | (01) Bundesregierung senkt Konjunkturprognose für 2020
17.10. 12:56 | (00) Höllisch oder kleinformatig? Ankara und die US-Sanktionen
17.10. 11:28 | (02) Langjähriger Berkshire-Aktionär gibt Warren Buffett auf
17.10. 08:19 | (01) Dürfen Bäckereien den ganzen Sonntag Brötchen verkaufen?
17.10. 08:03 | (01) BGH verhandelt über Sonntags-Öffnungszeiten von Bäckereien
17.10. 06:20 | (00) Studie: Apple, Google und Amazon bleiben wertvollste Marken
16.10. 22:20 | (00) Brexit-Lösung verzögert sich - Einigung in wichtigen Punkten
16.10. 22:05 | (00) Nach neuen Vorwürfen: Bankhaus Metzler wirft Wirecard-Aktie raus und findet ...
16.10. 20:52 | (05) Eine Studie findet heraus: Amazon Fire TV trackt hochsensible Nutzerdaten und ...
16.10. 18:54 | (02) Hoffnung auf Brexit-Einigung treibt Dax nach oben
16.10. 17:51 | (00) Wirecard-Aktie fester: Wirecard weist nach neuen Vorwürfen der "FT" ...
16.10. 16:41 | (00) NASDAQ Analyse per 16 10
16.10. 15:28 | (01) Elon Musk enthüllt: So könnte der Tesla Pick-up-Truck aussehen
16.10. 14:31 | (00) Ceconomy-Aktien unter Druck: Machtkampf bei Ceconomy eskaliert - Chef vor dem ...
16.10. 14:01 | (02) Ausblick: Netflix vor Gewinn- und Umsatzplus?
16.10. 13:01 | (00) Roche-Aktie höher: Roche hebt Jahresprognose erneut an
16.10. 12:52 | (00) Deutsche Thomas Cook zieht Kreditantrag zurück
16.10. 12:34 | (00) ASML-Aktie dennoch leichter: ASML steigert Gewinn deutlich - Ausblick stabil
16.10. 11:47 | (00) Faraday Future-Gründer ist pleite - Insolvenzantrag gestellt
16.10. 08:53 | (02) Höhere Steuereinnahmen durch Tabakwaren im dritten Quartal
16.10. 08:52 | (01) Analyst: Das 399-Dollar-iPhone wird Apples neuer Wachstumstreiber
16.10. 08:44 | (00) Lufthansa-Tochter Swiss: A220-Flotte nach Prüfung wieder im Dienst
16.10. 07:11 | (00) S&P500 Analyse per 16 10
16.10. 07:01 | (00) Nicht unfehlbar: Diese Aktien hätte Warren Buffett nicht verkaufen sollen
16.10. 03:58 | (00) Analysten senken für HEXO- und Canopy-Aktien den Daumen - und raten Cannabis- ...
16.10. 03:57 | (00) Nach Absage von WeWork IPO: WeWork will angeblich 2.000 Stellen streichen
16.10. 03:49 | (00) Experten mehr als skeptisch: Warum Donald Trump den Teilhandelsdeal unbedingt ...
15.10. 22:08 | (00) Aphria-Aktien schießen zweistellig hoch: Aphria schlägt Erwartungen im ersten ...
15.10. 20:15 | (00) Wirecard-Aktie bricht zweistellig ein - Zeitweise fast vier Milliarden Euro ...
15.10. 19:31 | (00) Gerüchteküche brodelt: Das können Anleger bei einer Apple-Keynote im Oktober ...
15.10. 19:01 | (02) Neues Patent: Der Touchscreen von Tesla wird wohl bald anders aussehen
15.10. 18:43 | (01) Optimismus treibt Dax auf Jahreshoch
15.10. 18:34 | (06) Smarthome-Skandal? Amazon verschafft sich wohl pikanten Einblick in das Leben ...
15.10. 18:00 | (01) Korruptionsskandal bei Deutsche Bank? Dubiose Vorgänge für besseres Geschäft in ...
15.10. 16:48 | (00) Morgan Stanley sieht bei Netflix-Aktie rund 40 Prozent Potenzial
15.10. 16:45 | (02) Kunden müssen mit höheren Strompreisen rechnen
15.10. 16:37 | (06) Strompreise könnten in Deutschland steigen
15.10. 16:23 | (00) Softbank will wohl die Kontrolle über WeWork übernehmen - Konzern bevorzugt ...
15.10. 16:13 | (02) Strompreise könnten steigen - höhere Ökostrom-Umlage
15.10. 14:32 | (00) QIX Dividenden Europa: Vinci markiert dank brummender Baugeschäfte und ...
15.10. 14:13 | (02) Wegen massiver Nachfrage: Beyond Meat sucht offenbar Standort in Europa
15.10. 14:02 | (02) Volkswagen verschiebt Entscheidung über Werk in der Türkei
15.10. 10:01 | (00) Der mit Abstand beste Börsentag: An welchem Wochentag Anleger investieren ...
15.10. 06:42 | (00) Konjunkturflaute trübt Aussichten für Mittelständler
15.10. 06:40 | (01) Studie: Deutsche haben große Vorbehalte gegen Handy-Zahlung
15.10. 00:45 | (00) Netzbetreiber geben EEG-Umlage bekannt
15.10. 00:42 | (00) Kreise: EU-Minister einigen sich auf Ostsee-Fischfangquoten
14.10. 22:50 | (01) Wirtschaftsnobelpreis für Armutsforscher
14.10. 22:25 | (02) Daimler-Aktie letztlich etwas erholt: Daimler erhält weiteren Rückruf-Bescheid ...
14.10. 19:57 | (04) Neuer Zukunftsmarkt in den USA: Cannabis revolutioniert die Wirtschaft
14.10. 19:08 | (01) Aramco-Aktie: Saudi-Arabien wird wohl nur Mini-Prozent an die Börse bringen - ...
14.10. 18:41 | (00) Holpriger Wochenstart an der Börse
14.10. 18:04 | (04) Kreise: EEG-Umlage für 2020 soll steigen
14.10. 16:17 | (00) Schritt für Schritt im Kampf gegen Armut
14.10. 16:01 | (00) Showdown am Sonntag - Kann Ufo bei Lufthansa noch streiken?
14.10. 15:44 | (02) 5G-Netzausbau:  Keine Anti-Huawei-Regeln im Sicherheitskatalog
14.10. 14:56 | (01) Condor darf weiterfliegen - EU genehmigt KfW-Kredit
14.10. 14:21 | (00) Cannabis-Aktie: Constellation Brands stellt neuen Canopy Growth-CEO
14.10. 14:15 | (00) Aus für Kettler:  Kettcar-Hersteller stellt Fertigung ein
14.10. 13:46 | (00) Ufo ruft für Sonntag zu Warnstreik bei Lufthansa auf
14.10. 12:19 | (00) EU-Kommission genehmigt Überbrückungskredit für Condor
14.10. 12:18 | (00) Wirtschaftsnobelpreis in diesem Jahr für Kampf gegen Armut
14.10. 10:39 | (01) Facebook startet großangelegte Werbekampagne in Deutschland
14.10. 09:12 | (00) DAX ANALYSE für den 14 10 19
14.10. 07:38 | (01) Drohende Strafzölle: EU signalisiert USA Verhandlungswillen
14.10. 03:05 | (00) Wirtschaftsnobelpreisträger wird verkündet
13.10. 15:00 | (00) Sunrise Communications: Schweizer Aktionärs-Showdown
13.10. 14:02 | (05) Bahn startet europaweite Ausschreibung für grünen Strom
13.10. 14:00 | (00) OSRAM: Noch alles offen im Übernahmekrimi
13.10. 12:00 | (01) Insiderkäufe: Chef von United Internet deckt sich ein
13.10. 08:00 | (00) RATIONAL-Finanzchef Kaufmann geht
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News